1. Allgemeine Bestimmungen
1.1.
Diese allgemeinen Verkaufsbestimmungen (nachfolgend „Geschäftsbedingungen“) gelten für alle Verkäufe von „DIS“-Produkten (nachfolgend „Produkt“ oder „Produkte“), die aus der Ferne über die Webseite www.designitalianshoes.com (nachfolgend die „Webseite“) abgewickelt werden.
1.2.
Die Nutzung des in diesen Geschäftsbedingungen beschriebenen Fernverkaufsservices ist exklusiv für Verbraucher vorgesehen (nachfolgend „Kunden“ oder „Kunde“). Darunter werden alle natürlichen Personen verstanden, die zu Zwecken handeln, die nicht ihrer gewerblichen, handwerklichen, geschäftlichen oder professionellen Aktivität zugerechnet werden und die volljährig sind (oder die, falls minderjährig, unter Ermächtigung ihres gesetzlichen Vormunds handeln).
1.3.
Die für den Vertragsabschluss über die Webseite zur Verfügung stehenden Sprachen sind Italienisch und Englisch.
1.4.
Der Kunde wird aufgefordert, die auf dieser Webseite zur Verfügung stehenden Geschäftsbedingungen sorgfältig zu lesen, um deren Kenntnisnahme, Einhaltung und Wiedergabe durch den Kunden gemäß Artikel 12, Paragraf 3 der Gesetzesverordnung Nr. 70 vom 9. April 2003 („RICHTLINIE 2000/31/EG über bestimmte rechtliche Aspekte der Dienste der Informationsgesellschaft, insbesondere des elektronischen Geschäftsverkehrs, im Binnenmarkt – nachfolgend „Richtlinie über den elektronischen Geschäftsverkehr“) zu ermöglichen. Der Kunde erklärt sich durch Abschluss des Kaufs ausdrücklich mit allen in diesem Vertrag enthaltenen Bedingungen einverstanden.
1.5.
Mit DIS (wie nachstehend definiert) über die Webseite abgeschlossene Verträge unterliegen italienischem Recht, insbesondere der Gesetzesverordnung Nr. 206 vom 6. September 2005 (nachfolgend der „Verbraucherkodex“), der Richtlinie über den elektronischen Geschäftsverkehr, europäischen Branchenverordnungen und relevanten internationalen Abkommen, bei denen Italien eine Vertragspartei ist.

2. Identität des Verkäufers
2.1.
Der Verkäufer ist Future Fashion s.r.l. mit eingetragenem Firmensitz in Via Nazario Sauro 62, Recanati, Italien, Umsatzsteuernummer 01931350431 (nachfolgend „DIS”).

3. Informationen zu den Produkten und deren Verfügbarkeit
3.1.
Informationen zu den Produkten sowie deren Produktcodes werden auf der Webseite zur Verfügung gestellt. Diese Informationen werden in Übereinstimmung mit Art. 52 und 53 des Verbraucherkodex bereitgestellt.
3.2.
Die eigentlichen Produkte können von den Abbildungen auf der Webseite abweichen. Weitere Informationen erhält der Kunde in der nächstgelegenen autorisierten DIS-Filiale. Nicht alle auf der Webseite beschriebenen Produkte sind jetzt oder in Zukunft in allen DIS-Filialen verfügbar.

4. Preis
4.1.
Die Preise der auf der Webseite angebotenen Produkte sind in Euro angegeben und enthalten alle anwendbaren Steuern und Gebühren. Die Produktpreise unterliegen zusätzlichen Lieferkosten, die separat auf dem Bestellformular angezeigt werden.
4.2.
DIS prüft fortlaufend die Richtigkeit aller Preisinformationen auf der Webseite, Fehler können jedoch nicht ausgeschlossen werden. Wird ein Produktpreis fehlerhaft angezeigt, erhält der Kunde die Option, die Bestellung zum korrekten Preis zu bestätigen oder sie andernfalls zu stornieren.
4.3.
Die auf der Webseite angezeigten Informationen stellen kein Angebot von DIS dar.

5. Kaufarten
5.1.
Die wichtigsten Eigenschaften und Preise der einzelnen Produkte sind in den entsprechenden Produktbeschreibungen auf der Webseite enthalten. Alle Schuhpreise werden in Euro angegeben. Die Preise können je nach Modell und ausgewählter Lederart variieren.
5.2.
Vor Übermittlung der Bestellung werden die Kunden gebeten, sicherzustellen, dass sie die entsprechenden Hinweise und diese Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden haben, da sie bei Vertragsabschluss rechtsgültig werden. Der Kauf erfolgt durch das Ausfüllen des Online-Bestellformulars gemäß der Anweisungen auf der Webseite. Der Kunde muss zuerst das Produkt in den Warenkorb legen und bestätigen, dass er die Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert hat, besonders in Bezug auf die gültigen Lieferkosten und die Bedingungen zum Widerrufsrecht. Nach Prüfen der Datenschutzrichtlinie muss der Kunde die gewünschte Zahlungsart und die Option „mit der Bestellung fortfahren“ auswählen.
5.3.
Falls der Kunde eingegebene Daten korrigieren möchte, muss dies vor Übermittlung der Bestellung mithilfe des korrekten, auf der Webseite angegebenen Verfahrens durchgeführt werden. Im Besonderen hat der Kunde das Recht, die Anzahl der gewünschten Produkte zu ändern oder ein oder mehrere Produkt(e) zum Warenkorb hinzuzufügen oder zu löschen.
5.4.
Durch Übermittlung der Bestellung an DIS erklärt der Kunde und erkennt an, alle Informationen zum Kaufverfahren gelesen zu haben und die Geschäftsbedingungen zu akzeptieren.
5.5.
Unbeschadet der in der Datenschutzrichtlinie angegebenen Datennutzung und vorbehaltlich der ausdrücklichen Zustimmung des Kunden werden das Bestellformular und die mit der Bestellung verbundenen Kundendaten von DIS für den gemäß der aktuellen Gesetzgebung vorgeschriebenen Zeitraum aufbewahrt.

6. Zahlungsarten
6.1.
Der Kunde kann den Kaufpreis und die Lieferkosten per Kreditkarte, PayPal oder Überweisung zahlen.
6.2.
DIS akzeptiert Zahlungen mit den folgenden Kreditkarten:
Visa
MasterCard
American Express
Postepay
6.3.
Die Kreditkarte des Kunden wird erst dann belastet, wenn:
(i) die Kreditkartendaten verifiziert wurden;
(ii) der Kreditkartenaussteller des Kunden die Einzugsermächtigung erteilt hat und;
(iii) die Produktverfügbarkeit von DIS bestätigt wurde und die Bearbeitung der Bestellung erfolgen kann.
6.4.
Zum Zeitpunkt der Bestellaufgabe erfolgt keine Belastung ungeachtet der Gebühren, die eventuell für die Validierung der Kreditkarte anfallen.
6.5.
DIS akzeptiert auch Zahlungen per Banküberweisung an den folgenden IBAN, wobei für den Begünstigten keine Gebühren oder Kosten anfallen: IT 73 D 05387 02600 000002518460. Jegliche von der Bank des Kunden erhobenen Gebühren werden von diesem übernommen.
6.6
Ist die Zahlung des fälligen Betrags durch den Kunden aus jeglichem Grund nicht erfolgreich, wird der Kaufprozess abgebrochen und die Bestellung automatisch storniert.

7. Vertragsabschluss
7.1.
Der Vertrag zwischen DIS und dem Kunden gilt als abgeschlossen, sobald der Kunde die Bestätigung von DIS erhalten hat, dass die gemäß des auf der Webseite angegebenen Kaufprozesses übermittelte Bestellung erfolgreich war. Dies unterliegt der Produktverfügbarkeit und der Belastung der Kunden-Kreditkarte oder, im Falle der Zahlung per Banküberweisung, der beim Kunden eingegangenen Bestätigung des Zahlungserhalts. Die vom Kunden übermittelte Bestellung ist nur dann verbindlich für DIS, wenn das gesamte Verkaufsverfahren standardmäßig und korrekt durchgeführt wurde und keine Fehler auf der Webseite gemeldet wurden.
7.2.
DIS behält sich das Recht vor, im Fall der Nichtverfügbarkeit von einem oder mehreren vom Kunden bestellten Produkt(en) die Bestellung nur teilweise zu bearbeiten. In diesem Fall wird nur der Betrag für den bearbeiteten Anteil der Bestellung belastet.
7.3.
DIS übernimmt keine Haftung für Störungen, die dem Datenübermittlungsanbieter zuzurechnen sind.
7.4.
In Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Art. 53 des Verbraucherkodex sendet DIS dem Kunden bei Bestätigung der Bestellung oder Abschluss des Vertrags per E-Mail: eine Zusammenfassung der Geschäftsbedingungen; detaillierte Informationen zu den gekauften Produkten; Details zum Preis und zur Zahlungsart; Informationen zu den Lieferkosten; Informationen zu den Bedingungen und Verfahren des Widerrufsrechts, darunter Informationen zu vom Widerrufsrecht ausgeschlossenen personalisierten Produkten; die geographische Adresse von DIS für Beschwerden sowie Informationen zu Kundendiensten und bestehenden gewerblichen Garantien. Der Kunde sollte den Inhalt der Benachrichtigung sofort prüfen und Fehler oder Auslassungen umgehend an DIS melden.
7.5
Das Bestellformular wird in der Future Fashion srl-Datenbank gespeichert für die Zeit, die für die Ausführung desselben erforderlich ist, und auf jeden Fall im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Wenn der Benutzer registriert ist, kann er über sein persönliches Konto auf das Bestellformular und / oder die darauf bezogenen Daten zugreifen.

8. Ungültigkeit der Bestellung
8.1.
Als Ausnahme der in Paragraf 7 oben angegebenen Bestimmungen wird eine Bestellung nicht von DIS anerkannt und es kommt kein Vertrag zwischen DIS und dem Kunden zustande, wenn DIS hinreichende Gründe zu der Annahme hat, dass der Kunde:
(i) die Absicht trägt, die Produkte zu seinen eigenen geschäftlichen oder professionellen Aktivitäten oder denen Dritter zu erwerben, gemäß Bestimmungen in Paragraf 1.2 dieser Geschäftsbedingungen, oder
(ii) nicht auf Basis eines echten, ehrlichen Interesses am Kauf der bestellten Produkte handelt, oder
(iii) nicht ordnungsgemäß vom Widerrufsrecht wie in Paragraph 11 unten angegeben Gebrauch macht.
8.2.
In solchen Fällen kommt die Bestellung des Kunden nicht zu Stande und es tritt kein Vertragsabschluss in Kraft. DIS wird den Kunden per E-Mail über die Nichtannahme der Bestellung durch DIS und das Nichtzustandekommen des Vertrags informieren und außerdem alle Gebühren und/oder Ausgaben zulasten des Kunden widerrufen.

9. Versand und Lieferung
9.1.
Aus Sicherheitsgründen werden die über die Webseite erworbenen Produkte an die Adresse gesendet, unter der die Kreditkarte registriert ist, sofern nicht vom Kunden anders angegeben. Zum Zeitpunkt der Lieferung ist die Unterschrift des Kunden oder eines bevollmächtigten Erwachsenen über 18 erforderlich. Der Versand an Postfächer ist nicht möglich.
9.2.
Im Falle der Zahlung per Überweisung wird der Versand veranlasst, sobald DIS den Zahlungserhalt bestätigt hat.
9.3.
Für jede auf der Webseite durchgeführte Bestellung erstellt DIS eine Rechnung für die versandten Produkte, die gemäß des Präsidialdekrets 445/2000 und der Gesetzesverordnung 52/2004 per E-Mail an den Kunden gesendet wird. Die Rechnung enthält die vom Kunden zum Zeitpunkt der Bestellung bereitgestellten Daten. Nach deren Ausstellung können keine weiteren Änderungen vorgenommen werden.
9.4.
Die Lieferkosten werden vom Kunden übernommen und sind auf dem Bestellformular klar gekennzeichnet.
9.5.
Alle erworbenen Produkte werden vom Kurierdienst DHL („Kurierdienst“) zehn Werktage nach dem Datum der Bestellbestätigung versendet. Bitte beachten Sie, dass der Versand nur montags bis freitags und nicht samstags, sonntags sowie an italienischen regionalen und landesweiten Feiertagen erfolgt. Wir werden Sie sobald wie möglich darüber informieren, falls der Versand Ihrer Waren innerhalb dieses Zeitraums nicht möglich ist. Die Versandzeit kann maximal fünf zusätzliche Werktage betragen. DIS ist nicht verantwortlich für Verzögerungen im Versand. Für Bestellungen mit persönlicher Gravur nimmt die Bearbeitung eine Woche länger in Anspruch.
9.6.
In jedem Fall werden Produkte gemäß Art. 54 des Verbraucherkodex außer im Falle höherer Gewalt oder unvorhergesehener Umstände spätestens dreißig (30) Tage nach dem Tag des Vertragsabschlusses gemäß Paragraf 7.1 oben geliefert, sofern keine Mitteilung von DIS erfolgt (innerhalb des gleichen Zeitraums oder am letzten vereinbarten Lieferdatum, inklusive per E-Mail), dass die Lieferung der Produkte aufgrund plötzlicher und vorübergehender Nichtverfügbarkeit nicht möglich ist. Im Falle einer solchen Benachrichtigung wird DIS alle bereits vom Kunden bezahlten Beträge rückerstatten.
9.7.
Wenn der Kunde bei einer entsprechenden Benachrichtigung von DIS oder bei einer Verspätung des Versands die Bestellung stornieren möchte, wird jeglicher vom Kunden bezahlter Betrag sobald wie möglich rückerstattet. In jedem Fall erfolgt dies spätestens 30 (dreißig) Tage ab dem Datum, an dem DIS die Benachrichtigung zur Bestellstornierung erhält. Davon ausgenommen sind personalisierte Produkte gemäß den Bestimmungen in Paragraf 12.
9.8.
Der Versand der Produkte erfordert die physische Anwesenheit des Kunden oder dessen ernannten Vertreters an der bei der Bestellung angegebenen Adresse. Bei der Lieferung der Produkte durch den Kurier sollte der Kunde Folgendes prüfen:
(i) ob die Paketanzahl mit der auf dem Lieferschein angegebenen Anzahl übereinstimmt;
(ii) ob die Verpackung inklusive Versiegelung intakt oder feucht ist bzw. beschädigt oder manipuliert wurde. Bei jeglichen Schäden an der Verpackung und/oder dem Produkt sowie im Falle von falschen Liefermengen oder Informationen muss der Kunde uns sofort schriftlich darüber benachrichtigen und den Zustellbescheid des Kuriers hinzufügen. Hat der Kunde den Zustellbescheid des Kuriers ohne Einwand unterschrieben, kann er anschließend keine Beschwerde über den externen Zustand des zugestellten Pakets einreichen.
9.9
Die Gefahr des Verlusts oder der Beschädigung der Ware aus Gründen, die der Verkäufer nicht zu vertreten hat, geht nur dann auf den Verbraucher über, wenn dieser oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, in physischen Besitz der Ware gelangt.

10. Versand- und Lieferbestätigung
10.1.
Der Kunde erhält von DIS eine Bestätigungs-E-Mail zum Zeitpunkt des Versands der Produkte sowie eine weitere E-Mail zur Bestätigung der Lieferung.

11. Widerrufsrecht
11.1.
DIS möchte die vollständige Kundenzufriedenheit garantieren. Gemäß den Bestimmungen von Artikel 59 des Verbraucherschutzgesetzes ist das Widerrufsrecht für Online-Einkäufe bei personalisierten Bestellungen, z. B. durch die Wahl von Leder auf dem Produkt oder des Namens und der Erstgravur, ausgeschlossen.
11.2.
DIS garantiert das Widerrufsrecht für alle anderen Artikel, die nicht auf der Website www.designitalianshoes.com verkauft werden. Nach der Kunst. 52 cod. Das Widerrufsrecht kann jedoch binnen 14 Tagen nach Erhalt der Ware ausgeübt werden.
11.3.
Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde eine E-Mail an die Adresse help@dis.shoes senden, die Folgendes enthält:
(i) die Absicht, das Widerrufs- oder Rückgaberecht auszuüben (zu diesem Zweck kann der Kunde das Formular verwenden) hier herunterladbarer Typ);
(ii) eine Angabe der Produkte, für die der Kunde das Rücktrittsrecht ausüben möchte;
(iii) die von DIS bei der Bestätigung des Kaufs mitgeteilte fortlaufende Bestellnummer;
(iv) IBAN-Code für den Fall, dass die Zahlung per Banküberweisung erfolgte.
11.4.
Innerhalb der folgenden 14 Tage muss der Kunde die Ware an DIS unter der Adresse DIS ℅ Navitas Coworking - Via Enzo Ferrari 9 - 62012 Civitanova Marche (MC) zurücksenden.
11.5.
DIS wird dem Kunden den gesamten bezahlten Betrag einschließlich der Versandkosten innerhalb von 14 Tagen nach der Rücksendung der Ware in sein Lager erstatten.
11.6.
Das Produkt muss, wenn möglich, in einem intakten Zustand mit den Originaletiketten und einer sorgfältigen Verpackung zurückgegeben werden, um die Originalverpackung zu schützen. Sollte dies nicht der Fall sein, behält sich DIS das Recht vor, die Immobilie zu bewerten und die Wertminderung des Vermögenswertes gemäß Art. 10 von der Rückzahlung abzuziehen. 57 Verbraucherschutzgesetz.
11.7.
Es wird empfohlen, die zu ersetzenden Produkte mit einem Kurierdienst zu versenden, die Gesamtmenge der Waren sicherzustellen und darauf zu achten, dass eine Sendungsnummer für die Sendungsverfolgung erhalten wird. DIS haftet nicht für die Erstattung oder Entschädigung von Produkten, die vom Kunden versendet werden, die jedoch aufgrund von Verlust, Diebstahl oder Schäden, die DIS nicht zu vertreten hat, nie von DIS erhalten wurden.

12 - Stornierungen
12.1.
Wenn der Kunde die bereits versendete Bestellung ändern oder stornieren möchte, muss er unverzüglich eine E-Mail an die Adresse help@dis.shoes senden. Die Stornierung der Bestellung durch den Kunden ist nicht zulässig, nachdem DIS dem Kunden die Bestellbestätigung mitgeteilt hat.

13. Gesetzliche Konformitätsgarantie
13.1.
Der Verkauf der Produkte unterliegt den in den Artikeln 129, 130 und 132 des Verbraucherschutzgesetzes vorgesehenen gesetzlichen Garantien. Der Kunde, der innerhalb von 2 Jahren nach dem Kauf eine mangelnde Konformität feststellt, hat das Recht, die Konformität der Waren durch Reparatur oder Ersatz kostenlos wiederherzustellen oder, falls diese Abhilfemaßnahmen fehlschlagen, zu einer angemessenen Preisreduzierung oder -lösung des Vertrages. Der Kunde verwirkt diese Rechte, wenn er dem DIS die Nichtübereinstimmung nicht innerhalb von 2 Monaten ab dem Datum meldet, an dem er den Mangel festgestellt hat. Tritt die Nichtübereinstimmung innerhalb von 6 Monaten nach dem Kauf auf, wird davon ausgegangen, dass der Mangel von Anfang an vorliegt. Nach diesem Datum liegt die Beweislast beim Verbraucher.
13.2.
Der Kunde, der von den Rechtsmitteln Gebrauch machen will, muss:
- den Defekt zum angegebenen Zeitpunkt formal an die Adresse help@dis.shoes melden
- die Rückgabe des Vermögenswertes an DIS sicherstellen, indem Sie eine E-Mail an die Adresse help@dis.shoes mit dem Betreff "DENUNCIATION OF DEFEKTE - BESTELLUNG N (Angabe der Bestellnummer) schreiben und ein Foto des Mangels beifügen. Nachdem DIS das Vorhandensein des Mangels festgestellt und die Rücksendung per E-Mail genehmigt hat, muss die Ware in der Originalverpackung aufbewahrt, zum Versand in eine Spezialverpackung eingelegt und an DIS ℅ Navitas Coworking - Via Enzo Ferrari 9 - 62012 Civitanova geschickt werden Marken (MC). In diesem Fall veranlasst DIS den Austausch der Ware oder die Reparatur oder eine angemessene Herabsetzung des Preises.
13.3.
Wenn DIS keinen Mangel feststellt, wird die Ware weder repariert noch erstattet oder ersetzt.

14. Fehler oder Ungenauigkeiten
14.1.
DIS bemüht sich stets, Informationen auf der Webseite zur Beschreibung und/oder dem Verkauf der Produkte zu aktualisieren. Dabei kann eine vollständige Fehlerfreiheit jedoch nicht ausgeschlossen werden. Die Seiten der entsprechenden Webseite können eventuell Tippfehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen enthalten, beispielsweise in Bezug auf Preis, Produktverfügbarkeit oder Beschreibungen der Produkte. DIS behält sich das Recht vor, jegliche Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen jederzeit zu korrigieren, selbst nach der Übermittlung einer Bestellung, sowie jederzeit ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Aktualisierungen an den Informationen vorzunehmen.

15. Echtheitsgarantie und geistige Eigentumsrechte
15.1.
DIS garantiert die Echtheit aller auf der Webseite erworbenen Produkte. Produkte mit dem „DIS“-Markenlogo werden von Kunsthandwerkern aus hochwertigsten Materialien ZU 100 % IN ITALIEN GEFERTIGT.
15.2.
Die Marke „DIS“ sowie alle gegenständlichen und nicht gegenständlichen Warenzeichen und Dienstleistungsmarken auf den Produkten, verwandten Accessoires und/oder Verpackungsbestandteilen, charakteristischen Designs (ob eingetragen oder nicht) sowie alle durch Copyright geschützten Illustrationen, Abbildungen und Logos und allgemein alle intellektuellen Eigentumsrechte rund um die Produkte sind und bleiben das exklusive Eigentum des Unternehmens Future Fashion s.r.l..

16. Anwendbares Recht und Gerichtszuständigkeit
16.1.
Diese Geschäftsbedingungen unterliegen dem italienischen Gesetz und sind entsprechend dem italienischen, Gemeinschafts- und internationalen Recht auszulegen.
16.2.
Streitigkeiten, die sich aus der Interpretation, Gültigkeit und/oder Ausübung dieser Geschäftsbedingungen ergeben, unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit des Gerichtshofs von Macerata.

17. Lösung von Online-Verbraucherrechtsstreitigkeiten
17.1.
Der in Europa ansässige Verbraucher muss sich der Tatsache bewusst sein, dass die Europäische Kommission eine Online-Plattform zur alternativen Streitbeilegung eingerichtet hat, die eine außergerichtliche Methode für die Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit Online-Verkäufen und -Dienstleistungen darstellt. Folglich können die europäischen Verbraucher diese Plattform nutzen, um alle Streitigkeiten aus dem Online-Vertrag mit dem Eigentümer zu lösen. Die Plattform ist unter folgendem Link (http://ec.europa.eu/consumers/odr/) verfügbar.
17.2.
Nach der Kunst. 14 der Verordnung (EG) Nr. 524/2013 informiert den Nutzer darüber, dass er im Streitfall eine Beschwerde über die OS-Plattform der Europäischen Union einreichen kann. Diese ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Die ODR-Plattform ist ein Zugangspunkt für Benutzer, die Streitigkeiten aus Kaufverträgen oder Online-Diensten im außergerichtlichen Bereich regeln möchten. Weitere Informationen erhalten Sie unter help@dis.shoes.
17.3.
Gemäß Artikel 49 Absatz 1 Buchstabe V des Decreto Legislativo 6. September 2005 n. 206 (Verbraucherschutzgesetz) kann der Kunde auch das Verfahren der gemeinsamen Verrechnung wählen. Das Verfahren kann eingeleitet werden, wenn der Verbraucher, nachdem er innerhalb von 45 Tagen eine Beschwerde beim Unternehmen eingereicht hat, keine Antwort erhalten hat oder eine Antwort erhalten hat, die von ihm nicht als zufriedenstellend erachtet wird. Der Kunde, der sich für das Verfahren der gemeinsamen Vermittlung entscheidet, muss den Antrag an folgende Adresse senden: conciliazione@consorzionetcomm.it. Weitere Informationen finden Sie auf der Netcomm-Website.

18. Kontakt
Wenn Sie Hilfe zum Online-Kauf oder zu weiteren Informationen zu DIS-Produkten benötigen, können Sie sich von Montag bis Freitag (8.30 - 13.00 - 14.00 - 17.30 Uhr) per E-Mail an den DIS-Kundendienst von DIS wenden (Antwort innerhalb von 24 Stunden) oder telefonisch unter +39.327.9438745

×

size chart

Remember to check the size before purchasing, find out more in the : size chart.

US 2.5 3 3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 7.5 8 8.5 9 9.5 9.5 10 10.5 11 11 11.5 12 12.5 13 13.5 14 14.5 15 15.5 16 16.5 17 17.5 18
UK 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 7.5 8 8.5 9 9.5 9.5 10 10.5 11 11 11.5 12 12.5 13 13.5 14 14.5 15 15.5 16 16.5 17
DIS - IT 35 35.5 36 36.5 37 37.5 38 38.5 39 39.5 40 40.5 41 41.5 42 42.5 43 43.5 44 44.5 45 45.5 46 46.5 47 47.5 48 48.5 49 49.5 50 50.5 51 51.5 52
cm 22,4 22,7 23,0 23,4 23,7 24,0 24,3 24,7 25,0 25,4 25,7 26,0 26,4 26,7 27,0 27,4 27,7 28,0 28,4 28,7 29,0 29,4 29,7 30,0 30,4 30,7 31,0 31,4 31,7 32,0 32,4 32,7 33,0 33,4 33,7

Privacy Policy Cookie Policy

 © 2019 DIS is a brand owned by Future Fashion s.r.l. - VAT number IT01931350431